Babolat GT-Technologie

Babolat GT-Technologie Beschreibung:

 
Graphit-Tungsten (GT) ist ein Hybridmaterial aus Wolframfasern und Carbongeflecht, eingesetzt im gesamten Racketaufbau. Die hohen Anteile von Wolfram an strategisch wichtigen Rahmenpunkten verstärken die Rahmenstruktur. Dadurch werden Verbiegungen beim Aufprall des Balles verhindert und somit die Schlagpräzision optimiert. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen ohne GT konnte die Präzision um bis zu 26% gesteigert werden. GT verbessert insgesamt deutlich die Leistungsfähigkeit eines Rackets.